Deutschland-Schal als Gratis Zugabe ab einem Bestellwert von 75 € ×

Kräuterbeet aus Paletten – DIY

12.05.2023 DIY Ratgeber
Kräuterbeet aus Paletten – DIY - Kräuterbeet aus Paletten – DIY | Primo24

Lesezeit: 4 Minuten

Sie sind auf der Suche nach einer einfachen und kostengünstigen Möglichkeit, Ihren Außenbereich zu verschönern und gleichzeitig frische Kräuter anzubauen? Dann ist ein Kräuterbeet aus Paletten das perfekte Projekt. Mit ein paar Werkzeugen und Materialien kann es ganz schnell und leicht selbst gebaut werden. Von Rosmarin und Oregano bis hin zu Minze und Basilikum – dieses Kräuterbeet ist perfekt für alle begeisterten Gärtner. Mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung von Jo_himself zeigen wir Ihnen, wie Sie aus einfachen Holzpaletten ein wunderschönes Beet machen, das sowohl das Aussehen als auch den Ertrag Ihres Gartens aufwertet.


Inhalt

Schritt Eins: Material und Werkzeug sammeln

Schritt Zwei: Eine der beiden Paletten zerlegen

Schritt Drei: Bretter an Palette schrauben

Schritt Vier: Holz der Palette schleifen

Schritt Fünf: Palette mit Farbe streichen

Schritt Sechs: Malen, Befüllen, Einpflanzen, Beschriften

Schritt Sieben: Kräuterbeet platzieren

➀ Schritt Eins:

Material und Werkzeug sammeln

Folgende Materialien und Werkzeuge werden für das Kräuterbeet benötigt:

*Optional können Sie sich auch kleine Blumenkästen besorgen. Diese gibt es inzwischen in extra Abmessungen für Paletten.

➁ Schritt Zwei:

Eine der beiden Paletten zerlegen

Material und Werkzeug für Kräuterbeet

Zuerst wird eine der beiden Paletten zerlegt. Und zwar so, dass die langen Bretter auf der Unterseite ganz bleiben. An einem dieser Bretter bleiben auch die Abstandsklötze dran.

➂ Schritt Drei:

Bretter an Palette schrauben

Paletten Schrauben mir Jet-Fast

Paletten-Kräuterbeet mit Jet-Fast

Jetzt wird die zweite Palette auf die lange Seite gestellt und die einzelnen Bretter an die Palette geschraubt. Am besten so, dass sechs kleine „Taschen“ entstehen. Das heißt, ein Brett pro Reihe.

Kräuterbeet mit Jet-Fast Schrauben

Sie müssen bei diesem Schritt auch nur bedingt auf die Positionierung der Schrauben achten, da später alles mit Farbe abgedeckt wird.

➃ Schritt Vier:

Holz der Palette schleifen

Kräuterbeet aus Palette schleifen

Wenn alles verschraubt ist, geht es ans Wesentliche. Paletten sind alles andere als perfekt verarbeitet. Schauen Sie also nach abstehenden Holzsplittern oder unsauberen Ecken. Alles, woran Sie sich verletzen könnten, sollte abgeschliffen oder abgebrochen werden. Gehen Sie anschließend einmal mit einem Schleifmittel Ihrer Wahl über die Palette.

➄ Schritt Fünf:

Palette mit Farbe streichen

Kräuterbeet streichen

Kräuterbeet im Vintage-Look färben

Halbdeckende Farbe Shabby Chic Stil

Sobald alles nach Ihrem Geschmack ist, wird gestrichen. In diesem Fall wurde eine speziell für den Außenbereich geeignete, halbdeckende Farbe genommen, die den aktuell beliebten Shabby Chic Style bzw. Vintage Look liefert. Also ran an die Pinsel und los.

➅ Schritt Sechs:

Malen, Befüllen, Einpflanzen, Beschriften

Tafelfeld streichen - Palettenbeet

Kräuterpalettenbeet - Namensfelder

Planzkästen für Palettenbeet

Wenn die Farbe getrocknet ist, nehmen Sie Tafelfarbe und malen unter den „Taschen“ kleine Felder auf. Jetzt füllen Sie die „Taschen“ mit Blumenerde oder setzen, wie in diesem Fall, die Blumenkästen ein. Diese müssen dann auch noch befüllt werden. Auf die kleinen Tafelfelder unter den Kästen können Sie mit ganz normaler Tafelkreide die jeweiligen Kräuter notieren.

➆ Schritt Sieben:

Kräuterbeet platzieren

Kräuterbeet aus Paletten Platzierung und Befestigung

Die Palette stellen Sie am besten an eine gerade Wand oder an einen Zaun. Im Idealfall sollten Sie diese dort auch fixieren. Denn so eine stehende Palette bietet dem Wind ziemlich viel Angriffsfläche.

Und schon ist Ihr eigenes DIY-Kräuterbeet aus Paletten fertig.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Loading ...