Tolles Angebot: CAMP-FIX Schraubheringe für 22,90 € - bis zum 16.06.2024 ×

Fensterrahmenschrauben

Fensterrahmenschrauben

Fensterrahmenschrauben, auch Fensterschrauben oder Rahmenschrauben genannt, sind aus starkem Stahl hergestellt und eignen sich zur Befestigung von Fenster- und Türrahmen. Die Fensterrahmenschrauben dienen auch zur Befestigung von Holzbalken an einer Steinwand.

Die Fensterschrauben von Primo24 sind in drei verschiedene Ausführungen erhältlich, und zwar Fensterrahmenschrauben mit Senkkopf, Fensterrahmenschrauben mit Zylinderkopf und Fensterrahmenschrauben mit Panhead. Diese drei Ausführungen sind jeweils in vielen verschiedenen Abmessungen erhältlich – somit werden Sie hier garantiert die richtige Schraube für Ihr Projekt finden. Unsere Schrauben für den Fenstereinbau sind geeignet für Holz-, Aluminium- und Kunststofffenster. Fensterschrauben mit Zylinder versenken sich schön im Holz und sind deswegen besonders gut geeignet für Holzfensterrahmen.

Fensterschrauben mit Senkkopf und Panhead eignen sich besser für Fensterrahmen aus Aluminium und Kunststoff. Die Schrauben sind nicht nur für Fensterrahmen geeignet, sondern werden auch oft benutzt, um Balken an der Wand zu montieren.

Fensterschrauben ohne Dübel

Die Verarbeitung kann komplett ohne Dübel erfolgen. Bohren Sie zuerst ein Loch mit einem entsprechenden Bohrer vor. Passende Bohrer haben wir natürlich für Sie. Nach dem Bohren können Sie die Fensterrahmenschraube einfach in das vorgesehene Bohrloch eindrehen. So bleibt Ihre Abstandsmontage spannungsfrei. Eine Befestigung ist mit den günstigen Rahmenschrauben selbst bei großen Abständen zwischen Rahmen und Mauerwerk möglich.

Einschraubtiefe Fensterrahmenschrauben

Um eine feste Verbindung zu gewährleisten, ist es wichtig, dass die Schrauben tief genug eingeschraubt werden. Die Einschraubtiefe variiert je nach Untergrund.

Wir empfehlen die folgenden Einschraubtiefen für die verschiedenen Oberflächen:

  • Beton: 20 mm
  • Holz: 40 mm
  • Kalksandstein: 40 mm
  • Roter Backstein: 40 mm
  • Bimsstein: 50 mm
  • Leichtbeton: 50 mm

Beim Einbau von Türrahmen werden in der Regel 8 Rahmenschrauben für die Stabilität verwendet. Befestige alle kleinen Rahmen unter 150 cm mit 6 Rahmenschrauben; verteile sie gleichmäßig auf beiden Längsseiten der Struktur, um vollständige Sicherheit und Stärke zu gewährleisten.

Fensterrahmenschrauben kaufen

Bei Primo24 kaufen Sie Fensterrahmenschrauben von Spitzenqualität zu attraktiven Preisen. Unsere Rahmenschrauben sind extrem robust, haben eine lange Lebensdauer und entsprechen die höchsten professionellen Standards.

Fensterrahmenschrauben FAQ

So funktionieren Fensterrahmenschrauben

Beim Einbau eines Fensters ist es wichtig, die richtigen Schrauben zu wählen, um Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Fensterrahmenschrauben haben ein besonders hilfreiches Design, das es ermöglicht, sie ohne zusätzliche Dübel oder Anker präzise im Mauerwerk zu befestigen - das spart Zeit und Geld! Diese speziellen Schraubenkonstruktionen ermöglichen eine zuverlässige, spannungsfreie Montage und geben dem Anwender die Gewissheit, dass seine Fenster sicher sind.

Bohrung des Fensterrahmens

Bei der Montage mit Fensterrahmenschrauben müssen die Rahmen mit einem 7 mm Stahlbohrer vorgebohrt werden. Dieser Bohrer muss sowohl den Kunststoff als auch die 1,25 bis 2,5 mm breite Verstärkung durchdringen, um Ihre Fenster ordnungsgemäß zu verankern; stellen Sie sicher, dass Sie für beste Ergebnisse senkrecht in den Rahmen bohren! Die genaue Anzahl der Verankerungspunkte hängt von mehreren Faktoren ab, aber als allgemeine Regel können Sie sich an dieser Abbildung orientieren: A gibt an, wie weit die einzelnen Punkte voneinander entfernt sein sollten, während E den Abstand von einer Innenecke des Pfostens oder eines anderen strukturellen Faktors misst – verwenden Sie diese Richtwerte für optimale Sicherheit und Leistung Ihres neu installierten Fensterrahmensystems!

Bohrer für Fensterrahmen und mehr.

So lang sollten die Fensterrahmenschrauben sein.

Die sichere Befestigung deiner Fenster kann eine knifflige Angelegenheit sein. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Größe der Rahmenschrauben für Ihre Anwendung auswählen, sollten Sie die benötigte Länge vorher ausrechnen. Die benötigte Länge rechnen Sie aus, indem Sie die Dicke des Rahmens und die Einschraubtiefe addieren - und dann 10 mm abziehen. Vergiss nicht, einen eventuellen Abstand zwischen Untergrund und Rahmen zu berücksichtigen - auch dieser sollte in die Berechnung der Gesamtmaße mit einbezogen werden.

Loading ...